Projektoren

Auf dieser Seite habe ich mal Fotos und technische Daten aller meiner Projektoren zusammengestellt. Die Auflistung hier oben ist alphabetisch sortiert. Bei den Bildern habe ich die Elmos an den Anfang gestellt.

Bis auf den Porst Synchrolux, der ein Erbstück ist, und den Bauer T50 habe ich alle bei Ebay ersteigert.

 

 

ELMO Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track

Elmo Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: ELMO Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track
Maximale Spulenkapazität: 360 m
Objektiv: Elmo Super Zoom Lens 1:1,3/15-25mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 18-24 Bilder/s
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher sowie Anlage anschließbar
Kopfhörerausgang: 3,5mm-Monoklinke

Hinweis: Man kann diesen Projektor auch in echtem Stereo-Betrieb nutzen. Hier klicken...

Hier noch ein paar Bilder:

Elmo Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track (Seitenansicht)

Elmo Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track (Seitenansicht. nah)

Elmo Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track (Anschlussfeld)

Elmo Sound ST-1200 HD Magnetic 2-Track (Rückansicht)

0

1

2

3

 

 

 

ELMO Sound ST-1200 D Magnetic & Optical (modifiziert)

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: ELMO Sound ST-1200 D Magnetic & Optical
Maximale Spulenkapazität: 360 m
Objektiv: Elmo Super Zoom Lens 1:1,3/15-25mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Lichttonlampe: 4V/0,75 A mit horizontaler Wendelung
Geschwindigkeit: 24 Bilder/s
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher sowie Anlage anschließbar
Kopfhörerausgang: 3,5mm-Monoklinke

Modifiziert mit 2-Flügel-Blende und umgebautem Antrieb, da ja die 3-Flügel-Blende per Gummirad angetrieben wird. Es wurden andere Riemen verwendet und diverse Widerstände eingelötet. Dadurch treibt die Motorwelle mit Rad direkt per Riemen die Blende an - ohne Umlenkung - daher nur noch Wiedergabe mit 24 Bildern/s möglich. Ich denke mal, dass die Widerstände aucn für den Filmtransfer mit 25 Bildern/s eingelötet wurden.

Hier noch ein paar Bilder:

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Seitenansicht)

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Seitenansicht, Bedienfeld)

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Steckfeld)

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Rückansicht)

0

1

2

3

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Ansicht Innenleben)

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic & optical (modifiziert mit 2-Flügel-Blende) (Nahaufnahme Umbau)

4

5

 

 

 

ELMO Sound ST-1200 D Magnetic

Elmo Sound ST-1200 D Magnetic (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: ELMO Sound ST-1200 D Magnetic
Maximale Spulenkapazität: 360 m
Objektiv: Elmo Super Zoom Lens 1:1,3/15-25mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 18-24 Bilder/s
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher sowie Anlage anschließbar
Kopfhörerausgang: 3,5mm-Monoklinke

Hier noch ein paar Bilder:

elmo_st_1200dm

elmo_st_1200dm-front

elmo_st_1200dm-seite

elmo_st_1200dm-rueckseite

0

1

2

3

 

 

 

ELMO Sound ST-1200 Magnetic - selbst repariert

Elmo Sound ST-1200 Magnetic (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: ELMO Sound ST-1200 Magnetic
Maximale Spulenkapazität: 360 m
Objektiv: Elmo Super Zoom Lens 1:1,1/12,5-25mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 18-24 Bilder/s
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher sowie Anlage anschließbar
Kopfhörerausgang: 3,5mm-Monoklinke

Hier noch ein paar Bilder:

elmo_st_1200m

elmo_st_1200m-front

elmo_st_1200m-seite

elmo_st_1200m-rueckseite

0

1

2

3

 

 

Bauer T50 Sound Royal

Ein Nachbar hat bei sich entrümpelt und mir diesen Projektor geschenkt. Er ist wirklich in einem sehr guten Zustand gewesen. Lediglich der Filmkanal musste gründlich gereinigt werden.

Bauer T50 Sound Royal (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: Bauer T50 Sound Royal
Maximale Spulenkapazität: 240 m
Objektiv (original): Will-Wetzlar Vario-Travenon 1:1.3/16,5-30mm
Objektiv (jetzt umgerüstet): Schneider-Kreuznach MC Xenovaron 1:1,1/11-30mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 18-24 Bilder/s
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher anschließbar
Kopfhörerausgang: 5-Pol-Kopfhörerstecker
Externer Verstärker mit 5pol-DIN-Stecker anschließbar

 

 

 

Braun Visacustic 1000 Stereo

Braun Visacustic 1000 Stereo (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: Braun Visacustic 1000 Stereo
Maximale Spulenkapazität: 180 m
Objektiv: Will Travenon de Luxe 1:1.1/14,5-26mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 16 2/3, 18, 24, 25 Bilder/s
Lautsprecher: extern (kann unten an den Projektor angerastet werden)
Kopfhörerausgang: 5-Pol-Kopfhörerstecker
Externer Verstärker mit 5pol-DIN-Stecker anschließbar
Besonderheit: Auf der “Unterseite” des Lautsprechers befindet sich eine kleine Projektionsfläche.

Unterseite mit Projektionsfläche des Braun Visacustic 1000

 

 

Eumig S 940 stereo multiprocessor

Eumig S940 stereo multiprocessor

Technische Daten:

Bezeichnung: Eumig S 940 Stereo multiprocessor
Maximale Spulenkapazität: 240 m
Objektiv: Eumig suprogon Zoom 1,2/12,5-25 multicoated
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 18 - 24 Bilder/s (stufenlos regelbar)
Lautsprecher: 1 eingebaut / 2 externe Lautsprecher anschließbar
Kopfhörerausgang: 6,3 mm Stereo-Klinke
Externer Verstärker mit 5pol-DIN-Stecker anschließbar

Bedienfeld des Eumig S940

 

 

 

Revue Lux Sound 80 Stereo

Revue Lux Sound 80 Stereo (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: Revue Lux Sound 80
(baugleich mit Chinon Stereo 1200)
Maximale Spulenkapazität: 360 m
Objektiv: Revuenon Zoom Lens 1:1,3/15-30mm
Lampe: 15V/150W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64634 (EFR))
Geschwindigkeiten: 18-24 Bilder/s (stufenlos regelbar)
Lautsprecher: 2 Stück eingebaut / externe Lautsprecher anschließbar
Kopfhörerausgang: 6,3 mm-Stereoklinke
Tageslichtmonitor: 8 cm Querschnitt
Elektronisch geregelte Gleichstrommotoren: 2 Stück

 

 

 

Revue Lux Sound 310

Revue Lux Sound 310 (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: Revue Lux Sound 310
(weitestgehend baugleich mit den Eumig-Projektoren der 9er-Reihe, z.B. Eumig S 934 Automix)
Maximale Spulenkapazität: 240 m
Objektiv: Revuenon Zoom 1:1,3/15-30mm
Lampe: 12V/100W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64627 (EFP))
Geschwindigkeiten: 18-24 Bilder/s (stufenlos regelbar)
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher anschließbar
Kopfhörerausgang: Nein

 

 

 

Cineton P 800 Record
(für 4,94 Euro bei Ebay ersteigert und repariert)

Cineton P 800 Record (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: Cineton P 800 Record (vermutlich hergestellt von Bencini)
Maximale Spulenkapazität: 240 m
Objektiv: Lenz Zoom 1:1,3/16-27mm
Lampe: 12V/100W (verwendet wird eine OSRAM HLX 64627 (EFP))
Geschwindigkeiten: 18 / 24 Bilder/s
Lautsprecher: eingebaut / externer Lautsprecher anschließbar
Kopfhörerausgang: Nein

 

 

 

und einen Porst Synchrolux, den ich von meinem Schwiegeropa geerbt habe. Das war auch der Beginn meiner Super-8-Leidenschaft ;-)

Porst Synchrolux (Seitenansicht)

Technische Daten:

Bezeichnung: Porst Synchrolux
Maximale Spulenkapazität: 120 m
Objektiv: Zoom Super 8 f 1:1,5/20-32 mm
Lampe: 8V/50W (verwendet wird eine OSRAM 64607 (EFM))
Geschwindigkeiten: 18 / 24 Bilder/s
Lautsprecher: externer Lautsprecher
Kopfhörerausgang: Nein